Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 58 Minuten 8 Sekunden

Kinderbuchautor Benno Pludra gestorben

Fr, 29/08/2014 - 12:59
Ob "Die Jungen von Zelt 13" oder "Die Reise nach Sundevit": In Regalen in der DDR hatten Bücher von Benno Pludra einen festen Platz. Rund 40 Werke von ihm erschienen binnen 50 Jahren. Nun ist Pludra 88-jährig gestorben.

Ermittlungen gegen Sachsens AfD-Spitzenfrau Petry

Fr, 29/08/2014 - 11:59
Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen sieht sich die Spitzenkandidatin der eurokritischen AfD mit dem Vorwurf der Insolvenzverschleppung konfrontiert. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Die 39-Jährige wies die Anschuldigen zurück - und vermutet politische Motive.

NATO-Satellitenbilder sollen russischen Einmarsch beweisen

Fr, 29/08/2014 - 11:59
Mit fünf Satellitenbildern will die NATO beweisen, dass die russische Armee schwere Waffen in die Ukraine gebracht hat. Die Fotos zeigen Artilleriestellungen und rege Aktivität auf einer Militärbasis. Ein starker Beweis? Der Ex-CIA-Offizier McGovern bezweifelt das.

EU will über neue Russland-Sanktionen beraten

Fr, 29/08/2014 - 11:59
In der EU ist man erbost über den russischen Einmarsch in die Ukraine. Kanzlerin Merkel kündigte Beratungen über neue Sanktionen an. Der UN-Sicherheitsrat trat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Die USA bezichtigten darin Russland der "Lüge".

Interview zur Ukraine: "Das ist kein verdeckter Krieg mehr"

Fr, 29/08/2014 - 11:59
Die Hinweise auf russische Truppen in der Ukraine verdichten sich. "Dies ist nun kein verdeckter Krieg mehr", sagt der Politologe Umland im Gespräch mit tagesschau.de. Moskau versuche nun nicht mehr, seine Aktivitäten in der Ukraine geheim zu halten.

Germanwings-Streik hat begonnen

Fr, 29/08/2014 - 10:59
Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen bei der Lufthansa sind die Piloten der Konzern-Tochter Germanwings in einen sechsstündigen Streik getreten. Insgesamt würden 116 von 164 Flüge ausfallen, erklärte die Airline. Bis zu 15.000 Passagiere sind betroffen.

Ukraine-Krise: Putin will "freien Abzug" der Ukrainer

Fr, 29/08/2014 - 09:59
Russlands Präsident Putin hat Kiew zur Waffenruhe aufgerufen. Von den Separatisten forderte er, einen "humanitären Korridor" für ukrainische Soldaten zu schaffen. Zuvor hatte US-Präsident Obama Moskau beschuldigt, die Separatisten zu trainieren, zu bewaffnen und zu finanzieren.

Ukraine-Krise: Röttgen fordert neue Sanktionen gegen Russland

Fr, 29/08/2014 - 09:59
Auf die Frage, ob Russland in die Ukraine einmarschiert ist, gibt es für Norbert Röttgen nur eine Antwort: "Ja, davon muss man sprechen", so der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag im tagesthemen-Interview. Putin manipuliere den Westen.

Erdogan als türkischer Staatspräsident vereidigt

Fr, 29/08/2014 - 09:59
Der Wechsel des langjährigen türkischen Regierungschefs Erdogan ins Präsidentenamt ist perfekt: Der 60-Jährige ist vor dem Parlament in Ankara vereidigt worden. Die größte Oppositionspartei blieb der Zeremonie allerdings aus Protest fern.

WHO fürchtet 20.000 Ebola-Fälle

Fr, 29/08/2014 - 09:59
Die Weltgesundheitsorganisation befürchtet, dass die Zahl der Ebola-Erkrankungen in Westafrika auf mehr als 20.000 steigen könnte. Das wären sechs Mal so viele Fälle wie bisher registriert. Ein Ende der Epidemie ist laut WHO erst in sechs bis neun Monaten zu erwarten.

Obama gibt Russland Schuld an Gewalt in der Ukraine

Fr, 29/08/2014 - 06:59
US-Präsident Obama hat Russland die Schuld an der Eskalation in der Ukraine gegeben. Die Separatisten würden von Moskau trainiert, bewaffnet und finanziert. Obama drohte mit neuen Sanktionen. Zuvor hatten Kiew und die NATO gemeldet, dass reguläre russische Truppen im Südosten der Ukraine im Einsatz seien.

43 UN-Soldaten auf den Golanhöhen in Gefangenschaft

Fr, 29/08/2014 - 06:59
Bewaffnete haben auf den Golanhöhen im Süden Syriens 43 UN-Blauhelmsoldaten gefangen genommen. Nach UN-Angaben wurden weitere 81 Soldaten eingekesselt. Im Nordosten des Landes starben bei einem Massaker der IS-Terrormiliz mindestens 160 Soldaten.

Piloten bestreiken Germanwings

Fr, 29/08/2014 - 04:59
Die Verhandlungen mit den Lufthansa-Piloten sind gescheitert. Deren Gewerkschaft Vereinigung Cockpit macht ihre Drohungen wahr - und bestreikt heute die Konzerntochter Germanwings. Betroffen sind alle Germanwings-Flüge zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr.

Zalando schreibt schwarze Zahlen

Fr, 29/08/2014 - 03:59
Zalando lotet die Chancen eines Börsengangs aus. Rechtzeitig vor dem Schritt hat der Onlinehändler im ersten Halbjahr den Sprung in die schwarzen Zahlen geschafft. Vor Steuern verdiente Zalando zwölf Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum gab es noch ein Minus.

FIFA: Platini will nicht gegen Blatter antreten

Fr, 29/08/2014 - 03:59
UEFA-Präsident Michel Platini wird im kommenden Jahr nicht gegen Joseph Blatter um den Posten als Chef des Fußball-Weltverbands FIFA antreten. Das erklärte der Franzose in Monaco. Die Wiederwahl Blatters in seine fünfte Amtszeit ist damit nur noch Formsache.

Vor der Wahl in Sachsen: Buhlen um rechte Wähler

Fr, 29/08/2014 - 03:59
In Sachsen sitzt die rechtsextreme NPD schon seit zehn Jahren im Landtag. Bei der Wahl am Sonntag könnte auch die eurokritische AfD dazu kommen. Beide Parteien buhlen zwar um rechte Wähler, sprechen aber unterschiedliche Milieus an.

Fußball: Xabi Alonso vor Wechsel zu Bayern München

Fr, 29/08/2014 - 03:59
Bayern München hat sich mit Mittelfeldspieler Xabi Alonso von Real Madrid auf einen Wechsel geeinigt. Dies gaben die Bayern bekannt. Der 32-Jährige wird heute zur sportmedizinischen Untersuchung in München erwartet. Alonso soll fest verpflichtet werden.

NATO: Mehr als 1000 russische Soldaten in der Ukraine

Fr, 29/08/2014 - 00:59
Im Südosten der Ukraine sind nach Ansicht der Regierung in Kiew und der NATO inzwischen reguläre russische Truppen im Einsatz. Die NATO vermutet mehr als 1000 modern ausgerüstete Armeesoldaten in der Ukraine. Als Beweis legte das Militärbündnis Satellitenbilder vor.

Ukraine-Krise: Röttgen fordert neue Sanktionen gegen Russland

Do, 28/08/2014 - 23:59
Auf die Frage, ob Russland ist in die Ukraine einmarschiert ist, gibt es für Norbert Röttgen nur eine Antwort: "Ja, davon muss man sprechen", so der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag im tagesthemen-Interview. Putin manipuliere den Westen.

Piloten bestreiken Germanwings

Do, 28/08/2014 - 22:59
Die Verhandlungen mit den Lufthansa-Piloten sind gescheitert. Deren Gewerkschaft Vereinigung Cockpit macht nun ihre Drohungen wahr - und bestreikt morgen die Konzerntochter Germanwings. Betroffen sind alle Germanwings-Flüge zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr.