Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 35 Minuten 33 Sekunden

Mordanklage gegen Brüder von Hatun Sürücü in der Türkei

Mo, 27/07/2015 - 06:59
Vor zehn Jahren wurde die 23-jährige Hatun Sürücü auf offener Straße in Berlin erschossen. Ein Bruder wurde vom Berliner Landgericht verurteilt - ihre Familie hatte ihren Lebensstil als zu westlich empfunden. Nun ist in der Türkei Mordanklage gegen zwei weitere Brüder erhoben worden.

Vor IOC-Entscheidung: Peking plant Wintermärchen

Mo, 27/07/2015 - 06:59
Die Probleme fangen mit zu wenig Schnee und katastrophalen Luftwerten an. China sieht sich aber auf dem Weg zur Ski-Nation und will die Olympischen Winterspiele 2022 ausrichten. Das IOC entscheidet am Freitag zwischen Peking und Almaty in Kasachstan. Von Axel Dorloff.

Obama: Kenia muss seine Probleme selbst meistern

Mo, 27/07/2015 - 04:59
Der klassische Obama-Sound: Ansporn und Ermahnung. Er prägte auch eine Rede zum Abschluss seines Besuchs in Kenia. Obama ermutigte die Kenianer, das Land zu entwickeln und sich dabei keine Grenzen zu setzen. Aber er machte auch deutlich: Kenia muss gewaltige Probleme überwinden.

Fußball-WM-Quali 2018: Deutschland mit lösbaren Aufgaben

Mo, 27/07/2015 - 04:59
Titelverteidiger Deutschland trifft in der Qualifikation zur Fußball-WM 2018 auf Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Bei der Auslosung für das Turnier in Russland hatte die DFB-Elf Glück - schwierige Gegner spielen in anderen Gruppen.

Obama: Kenia muss seine Probleme selbst meistern

Mo, 27/07/2015 - 01:59
Der klassische Obama-Sound: Ansporn und Ermahnung. Er prägte auch eine Rede zum Abschluss seines Besuchs in Kenia. Obama ermutigte die Kenianer, das Land zu entwickeln und sich dabei keine Grenzen zu setzen. Aber er machte auch deutlich: Kenia muss gewaltige Probleme überwinden.

Viele Tote bei Überschwemmungen in Pakistan

So, 26/07/2015 - 21:59
Seit Wochen gibt es starke Regenfälle in Pakistan, einige Regionen sind auf dem Landweg nicht mehr erreichbar: Viele Menschen sind in den Fluten bereits ums Leben gekommen. Noch ist keine Entspannung in Sicht. Von Paul Pietraß.

Sturmtief "Zeljko" geht die Puste aus

So, 26/07/2015 - 21:59
Sturmtief "Zeljko" hat sich über dem Norden und Westen Deutschlands ausgetobt. Größere Schäden gab es nicht. Einige Bahnstrecken sind noch gesperrt. In den Niederlanden und der Slowakei starben zwei Menschen. Zu Wochenbeginn geht es windig weiter.

Zahlreiche Tote bei Selbstmordanschlag in Kamerun

So, 26/07/2015 - 21:59
Im Norden Kameruns ist erneut ein schwerer Bombenanschlag verübt worden. Bei dem mutmaßlich islamistischen Selbstmordattentat auf eine Bar sollen mindestens 14 Menschen getötet worden sein. Bislang bekannte sich noch niemand zu der Tat.

Hintergrund: Gegner und Unterstützer des IS

So, 26/07/2015 - 21:59
Mehr als 40 Staaten beteiligen sich in Syrien und im Irak am Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat". Welche Länder fliegen Luftangriffe gegen den IS, wie verhalten sich die arabischen Staaten in dem Konflikt - und haben die Extremisten noch Verbündete? Ein Überblick.

Piratenpartei bestätigt Körner als Vorsitzenden

So, 26/07/2015 - 21:59
Der Vorsitzende der Piratenpartei, Stefan Körner, ist auf dem Bundesparteitag mit großer Mehrheit im Amt bestätigt worden. Er will die innerparteiliche Beteiligung stärken und die Wahlkämpfer bei den anstehenden Landtagswahlen unterstützen.

Länder fordern mehr Geld vom Bund für Flüchtlinge

So, 26/07/2015 - 21:59
Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland wird dauerhaft hoch bleiben. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fordert deshalb, dass Fälle, "für die das Asylrecht gemacht ist", Priorität haben sollten. Schleswig-Holstein und Bayern fordern indes mehr Geld vom Bund.

Start der Tour de France 2015: Eine Rundfahrt über 3360 Kilometer

So, 26/07/2015 - 21:59
Mit einem 13,8 Kilometer langen Zeitfahren durch die Innenstadt von Utrecht hat die 102. Tour de France begonnen. Sie endet nach 3360 Kilometern am 26. Juli auf den Pariser Champs-Elysées. Zum Auftakt 198 Fahrer dabei.

Tour de France: Pinot triumphiert - Froome vor Gesamtsieg

So, 26/07/2015 - 21:59
Der Franzose Thibaut Pinot hat auf der 20. Etappe der Tour de France hinauf ins legendäre L'Alpe d'Huez gewonnen. Christopher Froome verlor etwas Zeit, fährt aber im Gelben Trikot nach Paris.

Tour de France 2015 - Froome triumphiert

So, 26/07/2015 - 18:59
Der Brite Chris Froome hat die Tour de France gewonnen - und über weite Strecken dominiert. Nachdem er das Gelbe Trikot über die Alpen gerettet hatte, konnte Froome die Triumphfahrt durch Paris genießen. Es ist sein zweiter Tour-Sieg. Die Schluss-Etappe der 102. Tour gewann der Deutsche André Greipel.

Deutschland und USA uneins über Angriffe auf PKK

So, 26/07/2015 - 18:59
Sind die türkischen Luftangriffe auf PKK-Stellungen im Nordirak legitim? Deutschland und die USA zeigen sich uneins. Das Weiße Haus verteidigt die Luftschläge, Kanzlerin Merkel sorgt sich um den Friedensprozess zwischen der Türkei und den Kurden.

Jemen: Tote bei Luftangriffen - Waffenruhe geplant

So, 26/07/2015 - 14:59
Die Hafenstadt Mocha im Süden des Jemen ist Ziel von Luftangriffen der saudi-arabischen Militärallianz geworden. Mindestens 35 Menschen wurden getötet, viele verwundet. Von heute Abend an soll eine fünftägige Waffenruhe gelten.

Obama bei Kenias Präsident: Beim Thema Homosexualität uneins

So, 26/07/2015 - 12:59
Visa-Erleichterung für Kenias Unternehmer, engere Kooperation im Kampf gegen Terror: US-Präsident Obama und sein kenianischer Kollege Kenyatta demonstrierten Einigkeit - beim Thema Homosexualität klaffen ihre Ansichten jedoch weit auseinander. Von Linda Staude.

Von der Leyen kritisiert türkische Offensive gegen PKK

So, 26/07/2015 - 09:59
Bundesverteidigungsministerin von der Leyen hat das militärische Vorgehen der Türkei gegen die PKK kritisiert. Ankara dürfe den Weg der Versöhnung mit der Kurdenorganisation nicht verlassen, sagte sie in der ARD. Die USA verteidigten die Luftangriffe.

Polizei löst Proteste in Ankara auf

So, 26/07/2015 - 09:59
Sie demonstrierten gegen den IS - aber auch gegen die Politik der türkischen Regierung: In Ankara sind Hunderte Menschen auf die Straße gegangen. Die Polizei löste die Proteste mit Wasserwerfern auf. 30 Menschen wurden festgenommen.

Ein Toter durch Sturm "Zeljko" in den Niederlanden

So, 26/07/2015 - 05:59
In Deutschland hat vor allem die Bahn mit den Folgen von Sturm "Zeljko" zu kämpfen. Tragischer sind die Auswirkungen in den Niederlanden: Hier wurde ein Mann von einem Baum erschlagen. In den Ballungsräumen im Westen des Landes gab es mehrere Verletzte.