Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 7 Minuten 21 Sekunden

Schriftsteller Yasar Kemal ist tot

Mo, 02/03/2015 - 04:59
Yasar Kemal bezeichnete Schreibende als die "Verantwortlichen unserer Zeit". Mit dem Roman "Memed mein Falke" wurde er weltweit bekannt. In Istanbul ist der Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels nun nach langer Krankheit gestorben.

Westliche Parteien siegen bei Parlamentswahl in Estland

Mo, 02/03/2015 - 03:59
Mehr NATO oder mehr Moskau? Das war die große Frage bei der Parlamentswahl in Estland. Letztliche siegte das pro-westliche Regierungsbündnis von Premier Roivas relativ deutlich vor der prorussischen Zentrumspartei - verfehlte aber die absolute Mehrheit.

Warum die Opposition in Russland so schwach ist

Mo, 02/03/2015 - 01:59
Strenge Auflagen und Verurteilungen: Für die russische Opposition ist es schwierig, sich Gehör zu verschaffen. Der Ukraine-Konflikt hat, auch dank der Staatsmedien, die Bevölkerung zusammengeschweißt. Die Opposition hingegen ist tief zerstritten.

Trauermarsch: Zehntausende nehmen Abschied von Nemzow

Mo, 02/03/2015 - 01:59
Sie schwenken Fahnen, halten Fotos des ermordeten Kreml-Kritikers Nemzow in die Höhe. In Moskau zeigen Zehntausende Menschen bei dem Gedenkmarsch ihre Trauer. Nemzow war Freitagnacht in der Nähe des Kreml erschossen worden.

Nemzow-Interview 2014: "Mafiastaat mit Putin an der Spitze"

Mo, 02/03/2015 - 01:59
Für eine ARD-Produktion hat Boris Nemzow im Dezember ein Interview gegeben - und mit dem System Putin abgerechnet. Er sprach von mafiösen Strukturen, staatlich gelenkten Medien sowie Putins Machthunger, der noch lange nicht gestillt sei.

Wahl in Estland: Soziale Sicherheit, Angst vor Russland

So, 01/03/2015 - 22:59
Den Wahlkampf in Estland dominierten die soziale Sicherheit und die Angst vor Russland. Heute entschieden die Wähler, ob die Liberalen von Premier Rõivas an der Macht bleiben - oder von der moskaufreundlicheren Zentrumspartei abgelöst werden. Das Ergebnis wird am späten Abend erwartet.

Nach Plünderung: Nationalmuseum im Irak wiedereröffnet

So, 01/03/2015 - 22:59
Im Irakkrieg vor zwölf Jahren stahlen Plünderer 15.000 Kunstwerke aus dem Nationalmuseum in Bagdad. Seither suchen Experten auf der ganzen Welt nach diesen Schätzen. Sie entdeckten bislang mehr als 4000 Objekte - und brachten sie zurück. Nun öffnete das Museum wieder seine Türen.

Ausstellung in Bagdad: Zeichen gegen die IS-Terroristen

So, 01/03/2015 - 22:59
Mit Hämmern zertrümmerte Statuen - kürzlich verwüsteten IS-Fanatiker das Museum in Mossul. Iraks Behörden wollen die Museumseröffnung in Bagdad als Zeichen gegen die Terroristen verstanden wissen: "Wir bewahren die Zivilisation". Sehen Sie hier eindrucksvolle Ausstellungsstücke.

Ukraine: Poroschenko - eine tragische Figur

So, 01/03/2015 - 22:59
Er galt als Hoffnungsträger für die Ukraine: Petro Poroschenko. Die Bundesregierung setzte große Erwartungen in den Ex-Schokoladenfabrikanten, der im Mai 2014 Präsident der Ukraine wurde. Doch nun herrscht Ernüchterung.

Zahlt Griechenland Anleihen im Sommer nicht zurück?

So, 01/03/2015 - 22:59
Griechenlands Finanzminister Varoufakis will verhandeln - über die eigentlich vereinbarte Anleihen-Rückzahlung in Höhe von fast sieben Milliarden Euro im Sommer. Details nannte er nicht. Regierungschef Tsipras verglich den Druck auf sein Land mit einer Erpressung.

Bundesliga live: Duell der Rückrundenbesten in Bremen

So, 01/03/2015 - 19:59
Zum Abschluss des 23. Bundesliga-Spieltags gibt es das Duell der beiden besten Rückrundenteams: Werder Bremen und der VfL Wolfsburg sind noch ungeschlagen und haben seit der Winterpause jeweils 13 Punkte geholt. Endet heute eine Serie?

Bundesliga live: Mönchengladbach empfängt Paderborn

So, 01/03/2015 - 16:59
Trotz Europa-League-Aus und zwei Niederlagen in drei Spielen ist Mönchengladbach optimistisch, dank seiner Heimstärke: Die Borussia verlor zuhause nur eine von elf Partien - Gegner Paderborn hingegen gewann nur eines der letzten zehn Auswärtsspiele.

Francesco Friedrich holt Gold

So, 01/03/2015 - 16:59
Francesco Friedrich hat bei der Bob-WM in Winterberg seinen Titel verteidigt. Johannes Lochner holte überraschend Silber, zeitgleich mit dem großen Favoriten aus Lettland.

Frankfurt schlägt den HSV

So, 01/03/2015 - 16:59
Der Hamburger SV gerät immer tiefer in den Abstiegsstrudel. Im Abendspiel verloren die Hanseaten bei Eintracht Frankfurt 1:2. Die Hessen, für die Torjäger Meier doppelt traf, schieben sich mit dem Sieg bis auf vier Punkte an Platz 6 heran.

Dortmund triumphiert im 146. Revierderby

So, 01/03/2015 - 16:59
Der Ruhrpottgipfel hat einen klaren Sieger: Borussia Dortmund. Der BVB dominierte das Spiel - und gewann nach vielen vergebenen Großchancen doch noch verdient mit 3:0. Auch die Statistik ist eindeutig: Dortmund schoss 13 mal aufs Tor - Schalke nie.

Ägypten stuft Hamas als Terrororganisation ein

So, 01/03/2015 - 15:59
Ein ägyptisches Gericht hat die radikalislamische Hamas als Terrororganisation eingestuft. Damit wird die Palästinenserorganisation weiter isoliert. Die Hamas reagierte empört: Das Urteil sei eine "große Schande, die das Ansehen Ägyptens beschmutzt".

Wahlkampf in Großbritannien: Kleine Parteien - stark wie nie

So, 01/03/2015 - 15:59
Britische Meinungsforscher sind ratlos: Noch nie waren kleine Parteien so stark wie jetzt. Tories und Labour werden die Parlamentswahl nicht klar gewinnen - sie brauchen Koalitionspartner. Ein Besuch beim Schotten Salmond und beim EU-Kritiker Farage.

Kairo: Lebenslänglich für Chef der Muslimbrüder

So, 01/03/2015 - 14:59
Seit dem Sturz von Präsident Mursi geht Ägypten hart gegen die Muslimbrüder vor, die in Ägypten als Terrororganisation eingestuft werden: Ein Gericht in Kairo hat nun den Chef der Muslimbrüder, Mohammed Badie, zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

Pleitewelle bei kommunalen Unternehmen befürchtet

So, 01/03/2015 - 14:59
Städte gehen nicht pleite. Und kommunale Betriebe auch nicht. Hieß es immer. Doch nun häufen sich die Schieflagen. Von Gera bis Singen, Ulm bis Essen, Gießen bis Völklingen. Einzelfälle? Oder Vorboten einer kommunalen Pleitewelle?

Bremen: Islamist soll Maschinenpistolen gekauft haben

So, 01/03/2015 - 13:59
Die genauen Hintergründe des Polizeieinsatzes in Bremen sind weiter unklar: Doch offenbar galt dieser einem Mann aus der Islamistenszene, der Maschinenpistolen gekauft haben soll, berichtet Andreas Neumann. Noch gibt es keine Informationen, ob die Waffen gesichert werden konnten.