Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 57 Minuten 57 Sekunden

Landesweite Proteste nach Jury-Entscheidung in Ferguson

Do, 27/11/2014 - 07:59
Die Wut über den Gerichtsentscheid von Ferguson treibt Menschen im ganzen Land auf die Straße: In Dutzenden Städten gab es Proteste. In Ferguson sind 2000 Soldaten der Nationalgarde im Einsatz. Der Todesschütze rechtfertigte sich derweil.

Deppendorfs Woche: Ein bisschen Aufregung schadet nicht

Do, 27/11/2014 - 04:59
Schiefe Tonlagen bei der Frauenquote und bayerische Zwischenrufe bei der Außenpolitik: Die Große Koalition macht Aufwärmübungen für den Bundestagswahlkampf, meint Ulrich Deppendorf. CSU-Chef Seehofer attestiert er unkluge Rempeleien.

Islamisten soll Ausweis bis zu anderthalb Jahre entzogen werden

Do, 27/11/2014 - 04:59
Innenminister de Maizière will gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu anderthalb Jahre lang den Personalausweis entziehen. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor. Ziel ist es, Dschihadisten nicht nach Syrien oder in den Irak reisen zu lassen.

Internet-Unternehmer "Kim Dotcom" angeblich pleite

Do, 27/11/2014 - 04:59
Er war der schillerndste deutsche Internet-Unternehmer, seine mutmaßlich illegale Tauschplattform "Megaupload" soll bis zu 150 Millionen Nutzer gehabt haben. Nun ist Kim "Dotcom" Schmitz angeblich pleite. Wird er jetzt an die USA ausgeliefert?

Thüringen: CDU will Gegenkandidaten zu Ramelow

Do, 27/11/2014 - 01:59
Im Kampf um das Ministerpräsidentenamt in Thüringen will die CDU nun doch einen Gegenkandidaten zu Linksfraktionschef Ramelow stellen. Es ist noch offen, wer es sein soll. Die AfD lockt: Sie sei bereit, für den CDU-Fraktionschef Mohring zu stimmen.

Zalando-Aktie notiert erstmals über ihrem Ausgabekurs

Do, 27/11/2014 - 01:59
Der Börsengang galt bereits als Flop - seitdem aber hat sich die Aktie von Zalando spektakulär erholt. Inzwischen notiert das Papier sogar über dem Ausgabekurs. Ein Grund: Der Modehändler, der bislang stets Verluste schrieb, stellt erstmals einen Gewinn in Aussicht.

Champions League: BVB mit schwerem Gepäck zum FC Arsenal

Mi, 26/11/2014 - 22:59
Trotz der makellosen Bilanz in der Champions League reist der BVB mit schwerem Gepäck zum FC Arsenal. Die Krise in der Bundesliga war das beherrschende Thema vor der Abreise. Dem BVB reicht aber bereits ein Unentschieden für den Gruppensieg.

Champions League: Bayer trotz Niederlage weiter

Mi, 26/11/2014 - 22:59
Bayer Leverkusen ist am vorletzten Spieltag der Champions League vom AS Monaco mit 0:1 geschlagen worden. Trotzdem konnte die Werksmannschaft vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale sichern, da Zenit St. Petersburg zuvor Rivalen Lissabon besiegt hatte.

Koalition: Weniger Bürokratie und Hilfe für Kommunen

Mi, 26/11/2014 - 19:59
Kommunen sollen künftig mehr Geld für die Betreuung von Flüchtlingen bekommen. Auch darauf einigten sich die Spitzen der Koalition bei ihrem Treffen im Kanzleramt. Außerdem will die Regierung die bürokratischen Hürden für Unternehmer abbauen.

Champions League: BVB und Leverkusen wollen Gruppensieg

Mi, 26/11/2014 - 19:59
Mit einer bislang makellosen Bilanz in der Champions League reist der BVB zum FC Arsenal. Ein Punkt in London würde für Dortmund den wichtigen Gruppensieg bedeuten. Leverkusen muss sich in Monaco beweisen.

Ein Mammut kommt unter den Hammer

Mi, 26/11/2014 - 17:59
Wer hier mitbieten will, braucht viel Platz im Wohnzimmer - und ein gut gefülltes Bankkonto: In England wird ein besonders gut erhaltenes Mammut-Skelett aus den Eisgebieten Sibiriens versteigert.

EU-Kommission will TTIP-Abkommen transparenter machen

Mi, 26/11/2014 - 17:59
Die neue EU-Kommission bemüht sich um mehr Transparenz: Die Kommissare wollen künftig Einblick in ihre Terminkalender gewähren. Auch die Verhandlungen mit den USA um das umstrittene Handelsabkommen TTIP sollen durchsichtiger werden.

BGH stärkt Kundenrechte bei Reiseveranstalter-Pleite

Mi, 26/11/2014 - 17:59
Sind Reisende auch bei einer Insolvenz eines Veranstalters aus dem EU-Ausland abgesichert? Das müssen deutsche Reisebüros künftig nachweisen, entschied der BGH. Andernfalls dürfen sie Kosten für die Reise nicht entgegennehmen.

Bericht bringt NSA mit Späh-Software "Regin" in Verbindung

Mi, 26/11/2014 - 17:59
Sie ist derart komplex, dass IT-Experten einen Staat hinter ihrer Programmierung vermuten: die Software "Regin", die viele Internet- und Telefonanbieter ausgespäht haben soll. Laut einem Medienbericht haben US- und britische Geheimdienste ihre Finger im Spiel.

Champions-League: Schalke geht gegen Chelsea 0:5 unter

Mi, 26/11/2014 - 16:59
Schalke 04 muss ernsthaft um den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale bangen. Das Team von Trainer di Matteo unterlag dessen Ex-Club Chelsea daheim mit 0:5. Die Londoner hatten sich bereits vor der Partie für die nächste Runde qualifiziert.

Champions League: Bayern unterliegt Manchester City 2:3

Mi, 26/11/2014 - 16:59
Es ging "nur" noch ums Prestige und um die Siegprämie - doch beides hat der FC Bayern verspielt. Bei Manchester City unterlagen die Münchner, die bereits als Sieger ihrer Vorrundengruppe in der Champions League feststanden, in letzter Minute mit 2:3.

Interview zu Ferguson: Wie kam es zum Urteil der Grand Jury?

Mi, 26/11/2014 - 16:59
Zwölf juristische Laien haben eine weitreichende Entscheidung getroffen: Der Polizist, der Michael Brown getötet hat, muss nicht vor Gericht. Wie die Grand Jury in Ferguson zu ihrem Urteil kam, erklärt USA-Korrespondentin Sabrina Fritz im tagesschau.de-Interview.

Tiermast: Neun von zehn Puten erhalten Antibiotika

Mi, 26/11/2014 - 14:59
Die Putenmast in Deutschland sei ein "krankes System", sagt Nordrhein-Westfalens Verbraucherschutzminister Remmel mit Blick auf eine Studie zu Medikamenteneinsatz in der Tierhaltung. Die Behandlung mit Antibiotika habe ein "alarmierendes Maß" erreicht.

Sacharow-Preis für kongolesischen Frauenarzt

Mi, 26/11/2014 - 13:59
Im Kongo werden Vergewaltigungen als Waffe gegen das Volk eingesetzt. Ein kongolesischer Arzt hat für die Opfer dieser Gewalt ein Krankenhaus gegründet und mehr als 40.000 Frauen behandelt. Heute erhält er den Sacharow-Preis.

Frauenquote: "Kulturwandel in der Arbeitswelt"

Mi, 26/11/2014 - 12:59
Die Frauenquote in Aufsichtsräten großer Unternehmen kommt - und zwar ohne Ausnahmen. Darauf einigte sich die Koalition bei einem Spitzentreffen im Kanzleramt. Bundeskanzlerin Merkel begrüßte die Entscheidung.