Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 27 Minuten 34 Sekunden

Kieler berechnen neue Absturzstelle von Flug MH370

Mi, 02/09/2015 - 08:59
Kieler Forscher haben einen neuen möglichen Absturzort für die verschollene malaysische Maschine des Flugs MH370 berechnet. Dafür verfolgten sie den Weg eines jüngst gefunden Wrackteils zurück. Demnach könnte der Unglücksort vor Java liegen, 3500 Kilometer nördlicher als bisher gedacht.

Flüchtlinge in Budapest: Gestrandet im Untergrund

Mi, 02/09/2015 - 07:59
Für die ungarische Regierung sind sie eine "Bedrohung", doch die Flüchtlinge am Ostbahnhof in Budapest klammern sich an jede Hoffnung. Für 200 Euro kauften sich viele ein Ticket für Züge nach Österreich und Deutschland. Dann riegelte die Polizei den Bahnsteig ab. Nun sitzen sie fest. Von Stephan Ozsváth.

Abschreckung auf Dänisch: Weniger Geld für Asylbewerber

Mi, 02/09/2015 - 07:59
Asylbewerber in Dänemark bekommen ab sofort deutlich weniger Geld. Damit setzt die Regierung eine Kernforderung der Rechtspopulisten um. Die Opposition ist empört - und hält die Argumentation für verlogen. Von Albrecht Breitschuh.

23.000 Flüchtlinge in einer Woche in Griechenland

Mi, 02/09/2015 - 07:59
Tausende Flüchtlinge warten auf den Ägäisinseln auf ihre Weiterreise nach Norden - und es kommen nach wie vor neue Migranten hinzu. Die EU teilte mit, in der vergangenen Woche hätten mehr als 23.000 Flüchtlinge Griechenland erreicht - ein Plus von 50 Prozent.

Containergeschäft bricht infolge des Bahnstreiks ein

Mi, 02/09/2015 - 07:59
Der Lokführerstreik hat im ersten Halbjahr beim Eisenbahngüterverkehr für den stärksten Rückgang seit drei Jahren gesorgt. Die Außenhandel ging deutlich zurück, das Containergeschäft brach ein.

Industrie in China schrumpft weiter

Mi, 02/09/2015 - 07:59
Die chinesische Wirtschaft schwächelt - das legen aktuelle Zahlen nahe. Zwar konnte der Dienstleistungssektor im August zulegen, aber er verliert an Schwung. Ernste Sorgen bereitet die Industrie. Der entsprechende Index fiel auf den niedrigsten Stand seit März 2009.

Fast 3000 Flüchtlinge erreichen Münchner Hauptbahnhof

Mi, 02/09/2015 - 06:59
Seit Montag sind allein in München fast 3000 Flüchtlinge angekommen - mit Zügen aus Ungarn über Österreich. Am Montag hatte Ungarn überraschend erlaubt, ohne Kontrollen Richtung Westen zu reisen. Diese Zugpassage wurde mittlerweile wieder geschlossen.

UN bestätigen Zerstörung des Baal-Tempels

Di, 01/09/2015 - 23:59
Die Terrormiliz IS setzt ihre Zerstörungen an Kulturgütern fort: Den Vereinten Nationen liegen nach eigenen Angaben Satellitenbilder vor, die die Verwüstung des weltberühmten Baal-Tempels in der antiken Wüstenstadt Palmyra in Syrien bestätigen.

Arktis-Gipfel in Alaska: Obama drängt zum Handeln

Di, 01/09/2015 - 23:59
US-Präsident Obama hat beim Arktis-Gipfel in Alaska die Rolle der USA als Mitverursacher des Klimawandels anerkannt. Er drängte seine Landsleute, aber auch Politiker anderer Länder zum schnellen Handeln, um die Folgen der weltweiten Erwärmung abzumildern. Von Wolfgang Stuflesser.

UN-Klimakonferenz in Bonn kommt nicht voran

Di, 01/09/2015 - 23:59
Bis Dezember muss ein Entwurf für ein neues Weltklimaabkommen stehen - bislang ist er nicht in Sicht. Im Gegenteil: Es geht zu langsam voran und Bremser wie die EU verhindern den Fortschritt, berichtet Werner Eckert.

Libanon: "Ihr stinkt"-Demonstranten stürmen Ministerium

Di, 01/09/2015 - 19:59
Die Müllkrise in Libanons Hauptstadt Beirut wird immer mehr zur politischen Krise in dem Land. Nach den Protesten am Wochenende haben nun Anhänger der Protestbewegung "Ihr stinkt" das Umweltministerium gestürmt und den Rücktritt des Ministers gefordert.

Ex-Bundeswehr-Dolmetscher: Endlich mit Familie vereint

Di, 01/09/2015 - 18:59
Weil die Taliban ihn töten wollten, durfte ein afghanischer Bundeswehr-Dolmetscher 2014 nach Deutschland. Nun konnte er seine Familie nach Hamburg holen. Christoph Heinzle über deren schwierigen, aber hoffnungsvollen Start in ein neues Leben.

Bestätigt: Draxler wechselt von Schalke nach Wolfsburg

Di, 01/09/2015 - 18:59
Der Wechsel von Schalkes Jungstar Julian Draxler zum VfL Wolfsburg ist perfekt. Das haben beide Clubs kurz vor Ende der Transferperiode um 18 Uhr bestätigt. Die Königsblauen erhalten für den 21-Jährigen angeblich etwa 35 Millionen Euro.

Bundesliga: Dortmund wieder an die Spitze

Di, 01/09/2015 - 18:59
Borussia Dortmund hat den dritten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gewann gegen Hertha BSC mit 3:1 und holte sich dank der besseren Tordifferenz die Tabellenführung vom FC Bayern zurück. Gladbach verlor in Bremen 2:1.

Bilder: Ein Bahnhof wird geräumt

Di, 01/09/2015 - 16:59
Die ungarische Regierung vollzieht die Kehrtwende und riegelt den Ostbahnhof ab. Hunderte Flüchtlinge folgen der Aufforderung, das Gebäude zu verlassen, reagieren aber fassungslos und wütend. Nun warten sie vor dem Bahnhof auf eine Möglichkeit zur Weiterreise.

Flüchtlinge dürfen Budapester Bahnhof nicht betreten

Di, 01/09/2015 - 16:59
Hunderte Flüchtlinge warten in Budapest auf Platz in einem Zug nach Österreich und Deutschland. Doch nun dürfen sie den Ostbahnhof nicht mehr betreten. Noch gestern konnten Tausende Schutzsuchende mit der Bahn ohne Kontrollen abfahren.

Waffenruhe in der Ukraine: "Man zerreißt unseren Körper"

Di, 01/09/2015 - 15:59
Ab heute sollen in der Ukraine die Waffen stillstehen. Es soll die Grundlage für die weitere Umsetzung des Vertrags von Minsk sein. Doch der jüngste Anschlag vor dem Parlament in Kiew zeigt, wie groß der innenpolitische Widerstand gegen mehr Autonomie in der Ost-Ukraine ist. Von Hermann Krause.

Weselsky wirft Vorgänger aus GDL

Di, 01/09/2015 - 14:59
Seit Jahren liegt GDL-Chef Weselsky im Clinch mit seinem Vorgänger Schell. Vorläufiger Höhepunkt des Zoffs: Weselsky schmeißt Schell und andere Kritiker aus der Gewerkschaft. Sie hätten ihre Beiträge nicht gezahlt - trotz mehrfacher Aufforderung.

Bauern protestieren in München gegen niedrige Milchpreise

Di, 01/09/2015 - 13:59
Hunderte Milchbauern haben sich zu einer Protest-Kundgebung in München versammelt. Sie demonstrieren gegen niedrige Milchpreise. Die Aktion ist der Abschluss einer bundesweiten Sternfahrt von Landwirten, die vor einer Woche in Schleswig-Holstein begonnen hatte.

Türkei wirft britischen Journalisten Terror vor

Di, 01/09/2015 - 13:59
Zwei britische Journalisten und ihr irakischer Übersetzer sind nach ihrer Festnahme im Südosten der Türkei der Unterstützung einer terroristischen Organisation beschuldigt worden. Amnesty International sprach von "bizarren" Vorwürfen und verlangte die Freilassung der Reporter.