Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 30 Minuten 51 Sekunden

DFB-Pokal-Achtelfinale: Drei Favoritensiege, eine Überraschung

Do, 05/03/2015 - 17:59
Arminia Bielefeld hat für die einzige große Überraschung im Achtelfinale des DFB-Pokals gesorgt. Der Drittligist besiegte Bremen mit 3:1. In den weiteren Spielen setzten sich die Favoriten aus Wolfsburg, München und Mönchengladbach durch.

Mobiles Bezahlen - wenn das Handy zur Kreditkarte wird

Do, 05/03/2015 - 14:59
Zahlen wir an der Ladenkasse demnächst mit unserem Handy - statt mit Karte oder Bargeld? Gut möglich. Denn die großen Smartphone-Firmen wie Apple, Google oder Samsung bringen sich mit eigenen Bezahlsystemen in Stellung.

Kolumne Euroschau: Warum die Zyprer die EZB nicht mögen

Do, 05/03/2015 - 13:59
Zweimal im Jahr trifft sich der EZB-Rat außerhalb Frankfurts - diesmal ist die Mittelmeerinsel Zypern das Ziel. Klaus-Rainer Jackisch nimmt dies zum Anlass, auf die umstrittene Einteignung vieler zyprischer Sparer vor zwei Jahren zurückzublicken.

Genfer Autosalon: Öl und Euro statt PS und Hybrid

Do, 05/03/2015 - 13:59
Beim Genfer Autosalon herrscht Optimismus - gerade die deutschen Hersteller rechnen mit guten Geschäften. Das liegt allerdings nicht an besonderen Innovationen, sondern am niedrigen Ölpreis und dem günstigen Euro-Kurs.

Ostukraine: Zahl der toten Bergleute steigt auf 32

Do, 05/03/2015 - 12:59
Nach der Explosion in einer Kohlegrube in der Ostukraine wird noch ein Bergmann vermisst. Die Zahl der Toten ist auf 32 gestiegen. Die Regierung in Kiew kritisierte, die Rebellen verhinderten den Zugang von Bergungsexperten zu der Zeche.

Merkel und Juncker demonstrieren Einigkeit

Do, 05/03/2015 - 12:59
Griechenland, Ukraine und TTIP - das waren die Themen des ersten Besuchs der Kanzlerin bei der EU-Kommission. Merkel und Kommissionschef Juncker demonstrierten in allen Punkten Einigkeit. Von Konflikten wollten beide nichts wissen.

Die Mongolei als Reiseziel: Arme Menschen, reiches Land

Do, 05/03/2015 - 12:59
Auf der ITB präsentiert sich die Mongolei als Reiseziel für Individualisten. Doch das für Touristen so reizvolle Nomadenleben vieler Mongolen kann diese nicht mehr ernähren. Ein Drittel der Menschen lebt in bitterer Armut.

Bundestag will Mietpreisbremse beschließen

Do, 05/03/2015 - 11:59
Mieten schnellen nach oben, die Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen sind lang - und wer die Wohnung bekommt, muss oft den Makler bezahlen. Das soll künftig anders werden: Heute will der Bundestag die umstrittene Mietpreisbremse beschließen.

Kindergelderhöhung: Sechs oder Zehn Euro?

Do, 05/03/2015 - 10:59
Seit 2010 ist das Kindergeld nicht mehr angehoben worden, in diesem Jahr soll es steigen. Allerdings streitet die Große Koalition über die Höhe der Steigerung: Die SPD will zehn Euro mehr monatlich, der Finanzminister sträubt sich.

Haushaltsausschuss billigt Hubschrauber-Deal

Do, 05/03/2015 - 10:59
Der Haushaltsausschuss hat einen milliardenschweren Rüstungskauf bewilligt. Für neun Milliarden Euro werden 168 Hubschrauber angeschafft. Der Deal ist umstritten: Die Opposition bemängelt, von der Leyen habe schlecht verhandelt.

Zahl der Flüchtlinge aus Kosovo stark rückläufig

Do, 05/03/2015 - 10:59
Die Zahl der Asylbewerber aus dem Kosovo ist nach dem Anstieg zu Jahresbeginn stark zurückgegangen. Statt 1500 Kosovaren kommen nur noch 175 pro Tag. Der Innenminister führte dies auf das gemeinsame Vorgehen mit dem Kosovo, Serbien und Österreich zurück.

Mexiko: Drogenboss von "Los Zetas" festgenommen

Do, 05/03/2015 - 10:59
Innerhalb von wenigen Tagen ist der Polizei in Mexiko erneut ein Schlag gegen die Drogenkartelle gelungen. Die Ermittler nahmen den Kartell-Boss Trevino Morales fest. "Los Zetas" sind in Drogen-, Menschenhandel und in Schutzgelderpressungen verwickelt.

Urteil in Singapur: Haft und Schläge für deutsche Sprayer

Do, 05/03/2015 - 09:59
Auch tiefe Reue half ihnen nicht: Zwei junge Leipziger sind in Singapur zu neun Monaten Haft und drei Stockschlägen auf den nackten Po verurteilt worden. Sie waren in ein U-Bahn-Depot eingedrungen und hatten einen Waggon mit Graffiti besprüht.

Pädagogen-Streik: "Wollen keine Lehrer 2. Klasse sein"

Do, 05/03/2015 - 07:59
Sie fühlen sich als Pädagogen zweiter Klasse - und wollen mit ihren verbeamteten Kollegen gleichgestellt zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben heute erneut mehrere Tausend angestellte Lehrer die Arbeit niedergelegt. Das Zentrum der Aktionen lag in NRW.

"Soli"-Pläne der Union: Gabriel stellt Bedingungen

Do, 05/03/2015 - 07:59
15 Milliarden Euro hat der "Soli" 2014 in die Staatskasse gespült. Nach dem Willen der Unionsspitze soll der Zuschlag ab 2020 schrittweise abgebaut werden. Damit sucht die Union die Konfrontation mit der SPD. Parteichef Gabriel stellte bereits Bedingungen.

Grimme-Preisträger 2015 bekanntgegeben

Do, 05/03/2015 - 07:59
Die Grimme-Preise zählen zu den begehrtesten deutschen Fernsehauszeichnungen. Im Essener Traditionskino "Filmstudio Glückauf" wurden heute die Preisträger bekanntgegeben.

Putin verurteilt Mord an Kremlkritiker Nemzow

Do, 05/03/2015 - 07:59
Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich nach dem Mord an Kremlkritiker Boris Nemzow erstmals öffentlich zu dem Verbrechen geäußert. Es sei eine "Schande" für sein Land. Viele Oppositionelle glauben, der Mord sei von der Regierung angeordnet worden.

Kindergelderhöhung: Sechs oder Zehn Euro?

Do, 05/03/2015 - 04:59
Seit 2010 ist das Kindergeld nicht mehr angehoben worden, in diesem Jahr soll es steigen. Allerdings streitet die Große Koalition über die Höhe der Steigerung: Die SPD will zehn Euro mehr monatlich, der Finanzminister sträubt sich.

Dokumentation über Vergewaltigung in Indien verboten

Do, 05/03/2015 - 04:59
Ein Dokumentarfilm über eine tödliche Gruppenvergewaltigung in Neu-Delhi darf ausgerechnet in Indien nicht gezeigt werden. Stein des Anstoßes ist ein Interview mit einem der Vergewaltiger. Die Filmemacherin prangert die Zensur an.

Prozess gegen mutmaßlichen Boston-Attentäter wird fortgesetzt

Do, 05/03/2015 - 04:59
In Boston geht der Prozess gegen den 21-jährigen Zarnajew, der beim Marathon vor zwei Jahren zwei Bomben gelegt haben soll, in die entscheidende Phase. Drei Menschen starben. Bei einem Schuldspruch droht ihm die Todesstrafe.