Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 9 Minuten 4 Sekunden

BA-Zahlen für Oktober: Überraschend wenige Arbeitslose

vor 6 Stunden 9 Minuten
Experten hatten eine Zunahme erwartet - doch tatsächlich ist die Arbeitslosenzahl auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahren gefallen. Die immer schwächeren Konjunkturprognosen wirken sich also nicht auf den Arbeitsmarkt aus - zumindest noch nicht.

Armee übernimmt Macht in Burkina Faso

vor 8 Stunden 9 Minuten
In Burkina Faso hat nach Protesten die Armee die Macht im Land an sich gerissen. Sie erklärte die Regierung für abgesetzt und verhängte eine Ausgangssperre. Präsident Compaoré hatte seine Amtszeit mit einer Verfassungsänderung verlängern wollen.

Ukraine und Russland legen laut EU Gasstreit bei

vor 8 Stunden 9 Minuten
Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine haben die Streitparteien eine Lösung gefunden. Das teilte die EU-Kommission nach zweitägigen Verhandlungen unter ihrer Vermittlung mit. Dabei gehe es um offene Rechnungen und Lieferungen bis zum März 2015.

Tunesien: Säkulare Partei gewinnt Parlamentswahl

vor 9 Stunden 9 Minuten
Die Parlamentswahl in Tunesien hat die säkulare Partei "Nidaa Tounes" für sich entschieden. Nach Angaben der Wahlkommission gewann sie 85 der 217 Sitze. Die islamistische Ennahda, bislang stärkste Kraft, kam nur auf 69 Sitze.

US-Krankenschwester verstößt gegen Quarantäne-Auflagen

vor 10 Stunden 9 Minuten
Eine US-Krankenschwester fordert die Gesundheitsbehörden heraus. Sie hält den Umgang mit Ebola-Helfern für viel zu streng und wehrt sich gegen die Quarantäne-Vorschriften. Und nun verstößt sie auch gegen den verhängten Hausarrest.

Kommentar: Am Verliererthema gescheitert

vor 11 Stunden 9 Minuten
Von vornherein meinten die meisten Beobachter: Mit der Maut gibt es für Minister Dobrindt nichts zu gewinnen. Jetzt ist klar: Sie hatten recht. Zu groß und zu zahlreich sind die ungelösten Probleme, meint Jörg Kürschner. Und außerdem wird bald eh die Maut für alle kommen.

"Die Pkw-Maut ist ökonomisch und ökologisch sinnlos"

vor 11 Stunden 9 Minuten
Alexander Dobrindt lobt sein Gesetz als "sinnvoll und gerecht" - doch hält die Pkw-Maut, was der Verkehrsminister verspricht? Grünen- und Linkenpolitiker üben heftige Kritik. Und Dobrindts österreichischer Amtskollege droht gar mit einer Klage.

Putsch in Burkina Faso: Armee entmachtet Regierung

Do, 30/10/2014 - 23:59
Nach gewaltsamen Protesten in Burkina Faso hat die Armee die Macht übernommen. Sie erklärte die Regierung für abgesetzt und das Parlament für aufgelöst. Tausende hatten gegen eine weitere Amtszeit von Präsident Compaoré demonstriert.

Regierungsgegner stürmen Parlament in Burkina Faso

Do, 30/10/2014 - 19:59
Die Opposition in Burkina Faso hat nach 27 Jahren genug von Präsident Compaoré. Das Parlament wollte ihm heute mit einer Verfassungsänderung den Weg zu einer weiteren Amtszeit ebnen. Demonstranten stürmten das Parlament.

Kriegsschiffe für Russland: Frankreich dementiert Lieferung

Do, 30/10/2014 - 19:59
Das Tauziehen um die Lieferung französischer Hubschrauberträger an Russland geht weiter. Während Russland gestern noch einen konkreten Übergabetermin bekannt gab, erklärte Frankreich heute: Die Bedingungen für eine Lieferung seien noch nicht erfüllt.

Wirbel um russische Militärmanöver: Moskau schweigt

Do, 30/10/2014 - 19:59
Russische Streitkräfte haben außergewöhnlich umfangreiche Manöver über Europa geflogen - und damit die NATO in Alarmbereitschaft versetzt. Die Flugpläne seien nicht übermittelt worden, so die Kritik. Der Kreml hüllt sich dazu in Schweigen.

Schweden erkennt Palästina als Staat an

Do, 30/10/2014 - 18:59
Schwedens neuer Ministerpräsident Löfven wählt einen neuen Weg, um eine Friedenslösung im Nahen Osten zu unterstützen. Seine Regierung erkennt nun den Staat Palästina an - trotz Protesten aus Israel. Schweden geht diesen Schritt als erster größerer EU-Staat.

Samsung-Gewinn bricht wegen Smartphone-Preisverfall ein

Do, 30/10/2014 - 18:59
Der weltgrößte Smartphone-Hersteller Samsung spürt die Folgen sinkender Preise und wachsender Konkurrenz. Zwischen Juli und September brach der Nettogewinn des Konzerns um die Hälfte ein. Die Profite der Smartphone-Sparte sanken sogar um 74 Prozent.

Hintergrund: Die Kernpunkte der Pkw-Maut

Do, 30/10/2014 - 17:59
Der Gesetzentwurf für die Pkw-Maut liegt auf dem Tisch, und damit kommen auf Autofahrer einige Neuerungen zu. Wie wird die Abgabe beispielsweise entrichtet? Welche Strafe gibt es bei Verstößen? tagesschau.de hat die Kernpunkte zusammengefasst.

Mexikos Präsident empfängt Angehörige der Studenten

Do, 30/10/2014 - 17:59
Nach mehr als einem Monat hat Mexikos Staatschef Peña es mit einer Geste versucht: Er empfing die Angehörigen der verschwundenen Studenten in seinem Präsidentenpalast. Aber die Eltern zeigten sich nach dem Treffen enttäuscht.

US-Kongresswahlen: Demokraten wenden sich von Obama ab

Do, 30/10/2014 - 17:59
Bei den US-Kongresswahlen in wenigen Tagen dürften die Demokraten schlecht abschneiden. Die Schuld daran geben viele Präsident Obama. Kandidaten seiner eigenen Partei wenden sich öffentlich von ihm ab - und einer anderen Demokratin zu.

Gesetzentwurf liegt vor: 500 Millionen Euro dank Maut?

Do, 30/10/2014 - 16:59
700 Millionen Maut-Einnahmen, rund 200 Millionen Ausgaben - macht 500 Millionen Euro jährlichen Gewinn. Davon geht Verkehrsminister Dobrindt in seinem lang erwarteten Gesetzentwurf aus, den er als "fair" lobte. Kritiker bezweifeln, dass diese Rechnung stimmt.

Wissenschaftskonferenz: Es wird eng für die Hochschulen

Do, 30/10/2014 - 16:59
Bei der Wissenschaftskonferenz in Berlin geht es heute um die Zukunft der Forschung: Bund und Länder streiten um einen Millionenbetrag für Drittmittelprojekte. Die Fronten scheinen verhärtet, und die Hochschulen werden nervös.

Fed stoppt Anleiheprogramm

Do, 30/10/2014 - 15:59
Alles im Aufwind in den USA: Beschäftigung, Konjunktur und Investitionen. Die US-Notenbank beendet daher wie geplant das milliardenschwere Anleiheprogramm zur Ankurbelung der Wirtschaft. Woran sie aber weiter festhält, ist die lockere Geldpolitik.

Zehneinhalb Jahr Haft für Autobahnschützen

Do, 30/10/2014 - 14:59
Der sogenannte Autobahnschütze muss für zehn Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Er hatte von seinem Lkw in fünf Jahren Hunderte Male auf andere Lastwagen geschossen. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Die Fahndung nach ihm war extrem aufwendig.