Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 40 Minuten 18 Sekunden

Krise in der Ukraine: USA drohen neue Sanktionen an

Mi, 23/04/2014 - 10:59
Von Waffenniederlegungen ist in der Ostukraine bislang nichts zu sehen. US-Außenminister Kerry nimmt Russland daher in die Pflicht - und droht neue Sanktionen an. Die Regierung in Kiew geht nach einer Pause wieder gegen pro-russische Aktivisten vor.

Ex-Armstrong-Teamchef Bruyneel zehn Jahre gesperrt

Mi, 23/04/2014 - 10:59
Die Doping-Affäre Lance Armstrong ist noch längst nicht zu den Akten gelegt: Ex-Radsport-Teamchef Bruyneel ist von einem US-Gericht für zehn Jahre gesperrt worden. Bruyneel sei der Kopf der Doping-Aktivitäten im US-Postal-Team gewesen, so die Begründung.

Champions League: Atletico und Chelsea trennen sich 0:0

Mi, 23/04/2014 - 10:59
Atletico Madrid und Chelsea London haben sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League 0:0 getrennt. Das Spiel fand in Madrid statt.

Novartis baut sich mit Zukäufen um

Mi, 23/04/2014 - 09:59
Der Schweizer Pharmakonzern Novartis stellt sich mit einem Milliardendeal neu auf: Das Unternehmen stößt sein Geschäft mit Impfstoffen und Tierarzneimitteln ab. Im Gegenzug übernehmen die Schweizer das Krebsmittelgeschäft von GlaxoSmithKline.

Fährunglück in Südkorea - mehr als 120 Todesopfer geborgen

Mi, 23/04/2014 - 08:59
Am sechsten Tag nach dem Unglück haben Taucher mittlerweile mehr als 120 Leichen aus der havarierten südkoreanischen Fähre "Sewol" geborgen. Gutes Wetter erleichtert ihnen die Arbeit. Die Bergungskräfte hoffen sogar auf Überlebende.

US-Regierung muss Drohnen-Dokumente offenlegen

Mi, 23/04/2014 - 07:59
Es ist wohl nur ein Häkchen auf der Todesliste, mit dem US-Präsident Obama Personen zum Abschuss durch Militärdrohnen freigibt - ohne Anklage, Prozess oder Urteil. Die Regierung muss nach einem Gerichtsurteil nun Unterlagen offenlegen.

Jahrbuch Sucht: Lust auf Alkohol und Zigaretten ungebrochen

Mi, 23/04/2014 - 07:59
Statistisch stirbt alle sieben Minuten ein Mensch an den Folgen des Alkoholkonsums. Die Auswirkungen der legalen Drogen sind damit schlimmer als die der illegalen. Dennoch ist die Lust auf Alkohol und Zigaretten ungebrochen, wie das neue Jahrbuch Sucht zeigt.

Gabriel bietet China Kooperation beim Klimaschutz an

Mi, 23/04/2014 - 05:59
Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat China eine verstärkte Kooperation beim Klimaschutz angeboten. Bei seinem Besuch in Peking forderte er zugleich, Nachteile für deutsche Unternehmen in China bei Staatsaufträgen abzubauen. Von Mario Schmidt.

USA prüfen Hinweise auf Giftgas-Einsatz in Syrien

Mi, 23/04/2014 - 05:59
Die USA gehen Hinweisen auf einen erneuten Einsatz von Giftgas in Syrien nach. Einer Außenamtssprecherin zufolge prüfen die USA Vorwürfe, wonach die Führung von Präsident Assad für einen C-Waffen-Einsatz in dem Ort Kfar Seita verantwortlich sein soll.

Kiew will "Anti-Terror-Einsätze" wieder aufnehmen

Mi, 23/04/2014 - 04:59
Laut Genfer Erklärung sollen alle Parteien in der Ukraine "Gewaltanwendung, Einschüchterungen und Provokationen" unterlassen. Nun kündigte Übergangspräsident Turtschinow an, "Anti-Terror-Einsätze" wieder aufzunehmen - als Reaktion auf prorussische Aktionen.

Viel Kritik an Albigs Autosteuer-Idee

Mi, 23/04/2014 - 02:59
Eine Sonderabgabe für alle Autofahrer zur Sanierung der Straßen - mit dieser Idee hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig am Osterwochende für Aufregung gesorgt. Nun kommt Kritik von allen Seiten - auch von Albigs Parteifreunden.

Ägyptens Premier lässt freizügigen Film verbieten

Di, 22/04/2014 - 22:59
Sängerin, Schauspielerin, Sex-Ikone - das ist der Status von Haifa Wehbe in der arabischen Welt. In ihrem jüngsten Film zeigt sich die 38-Jährige derart freizügig, dass Premierminister Mahlab ihn persönlich verbieten ließ. Zurecht, wie viele Ägypter finden.

Manchester United trennt sich von Trainer Moyes

Di, 22/04/2014 - 22:59
Nur Platz sieben in der englischen Premier League: Für einen ambitionierten Verein wie Manchester United ist das zu wenig. Der Klub feuerte deshalb Trainer David Moyes. Der hatte erst im Sommer die Nachfolge des legendären Alex Ferguson angetreten. Nun übernimmt zunächst Co-Trainer Ryan Gigg den Trainerposten.

Filmkritik: Eine Hommage an die Background-Sängerinnen

Di, 22/04/2014 - 22:59
Merry Clayton? Darlene Love? Ihre Stimmen hat man tausendfach gehört - aber ihre Namen . . . "20 Feet from Stardom" beleuchtet das Schicksal großer Background-Sängerinnen. Den Machern ist eine zauberhafte Hommage gelungen, findet

US-Regierung muss sich für Drohnenangriffe rechtfertigen

Di, 22/04/2014 - 18:59
Mit ferngesteuerten Drohnen hat die US-Regierung Terrorverdächtige wie Answar al Awalki gezielt getötet - ohne Gründe dafür offenzulegen. Ein New Yorker Gericht hat nun das Weiße Haus verpflichtet, Dokumente freizugeben.

Jahrbuch Sucht: Wenn die Droge zur Arbeit gehört

Di, 22/04/2014 - 17:59
Wachwerden mit Amphetaminen, Runterkommen mit Cannabis: Viele Patienten, die bei Suchtberater Luderer Hilfe suchen, greifen nicht zu Partydrogen, sondern suchen einen Weg, auf der Arbeit fit zu bleiben.

Biden sichert Ukraine in Kiew US-Unterstützung zu

Di, 22/04/2014 - 17:59
Bei seinem Besuch in Kiew hat US-Vizepräsident Biden der ukrainischen Regierung den Rücken gestärkt: Sie könne auf Wirtschaftshilfen bauen. Derweil legte die US-Regierung Fotos vor, die eine Beteiligung Russlands an den Unruhen in der Ostukraine beweisen sollen.

Ukraine-Krise: Erste Folgen für deutsche Unternehmen

Di, 22/04/2014 - 14:59
Mehr als 6000 Unternehmen in Deutschland sind geschäftlich mit Russland verflochten. Wirtschaftsverbände beobachten aufgrund des Konfliktes in der Ukraine nun erste Auswirkungen im Umgang mit russischen Handelspartnern. Von Justus Kliss.

UN werfen Rebellen im Südsudan ethnische Massaker vor

Di, 22/04/2014 - 14:59
Im Südsudan haben Anhänger von Ex-Vizepräsident Machar laut UN Massaker verübt und dabei Hunderte Menschen anderer Stämme getötet. Nach der Wiedereroberung der Stadt Bentiu sollen die Rebellen demnach gezielt Jagd auf Zivilisten gemacht haben.

Peinliche Panne bei Polizeiübung in Thüringen

Di, 22/04/2014 - 14:59
900.000 Euro kosten die neuen High-Tech-Wasserwerfer für Thüringens Polizei - pro Stück. Einem von den Beamten durchgeführten Test konnten sie aber nicht standhalten: Obwohl die Polizisten nur Eier, Tennisbälle und Flaschen warfen, zersplitterte das Panzerglas.