Tagesschau - newsticker

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 56 Minuten 43 Sekunden

Bilder der Proteste in Ferguson und den USA

Di, 25/11/2014 - 19:59
Proteste von New York über Washington bis nach Los Angeles: Die Jury-Entscheidung von Ferguson erzürnt die Menschen in den USA. Während andernorts friedlich gegen Polizeigewalt und Rassismus demonstriert wurde, eskalierte die Situation in Ferguson.

Gewalt in Ferguson eskaliert nach Jury-Entscheid

Di, 25/11/2014 - 18:59
Brände, Plünderungen und Festnahmen: Demonstrationen gegen den Jury-Entscheid schlugen in Ferguson in Krawalle um. Auch in anderen US-Städten protestierten zahlreiche Menschen. Präsident Obama kann den Ärger nachvollziehen, ruft aber zu friedlichem Protest auf.

Kommentar zum Soli: Bitte kein Etikettenschwindel mehr!

Di, 25/11/2014 - 17:59
Das Etikett "Solidaritätszuschlag" ist verlogen, findet Claus Heinrich. Seine Forderung: Die Politik sollte nicht diesen Steuertyp abschaffen, sondern den Namen ändern - das wäre ehrlicher.

Gutachter: Pfleger tötete möglicherweise weitere zwölf Menschen

Di, 25/11/2014 - 17:59
Ein wegen Mordes angeklagter Pfleger hat möglicherweise zwölf weitere kranke Menschen getötet. Das geht aus einem Gutachten des Klinikums Oldenburg hervor. Der Mann steht derzeit wegen dreifachen Mordes an der Klinik in Delmenhorst vor Gericht.

Union findet keine klare Linie bei Rüstungsexporten

Di, 25/11/2014 - 16:59
Die Rüstungspolitik von Minister Gabriel sorgt beim Koalitionspartner für Unmut. Doch auf eine klare Linie kann sich die Union nicht einigen. Ein Papier, das Rüstungsexporte in Länder wie Saudi-Arabien fordert, verschwand jetzt wieder in der Schublade.

Todesschütze wird nicht angeklagt: Nacht der Gewalt in Ferguson

Di, 25/11/2014 - 15:59
Ausnahmezustand in Ferguson: Nach der Entscheidung der Jury, den Todesschützen im Fall Michael Brown nicht anzuklagen, ist die Situation eskaliert. In der Kleinstadt brennen Gebäude und Autos, Dutzende Menschen wurden festgenommen. Auch in anderen US-Städten gibt es Proteste.

Burger King: Wenn Franchise zum Problem wird

Di, 25/11/2014 - 15:59
Franchise war lange ein Zauberwort für Großunternehmen. Sie verkauften Lizenzen an Subunternehmer und minimierten damit - zumindest scheinbar - Risiken. Für Burger King ist dies nun zum Bumerang geworden, das Image leidet.

Porträt Hagel: Veteran, Senator, Minister

Di, 25/11/2014 - 15:59
Chuck Hagel hat seine Unabhängigkeit immer wieder unter Beweis gestellt: Der Republikaner war Gegner des Irakkriegs, diente einem demokratischen Präsidenten und ist außenpolitisch eher eine Taube. Krieg blieb für den Vietnamveteranen stets das letzte Mittel.

Wieder Demo gegen Berliner Flüchtlingsunterkünfte

Di, 25/11/2014 - 15:59
Erneut haben fast 1000 Menschen gegen die Flüchtlingsunterkünfte im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf demonstriert. An einer Gegenkundgebung nahmen etwa 150 Protestierende teil. Hunderte Polizisten waren im Einsatz.

US-Verteidigungsminister Hagel tritt zurück

Di, 25/11/2014 - 15:59
US-Präsident Obama hat den Rücktritt seines Verteidigungsministers Hagel bekannt gegeben. Offenbar galt der Republikaner nicht mehr als der richtige Mann für den Kampf gegen die Terrorgruppe IS. Für die Nachfolge an der Pentagon-Spitze kursieren zwei Namen.

Gabriel will CO2-Reduktion gegen Industrie durchsetzen

Di, 25/11/2014 - 15:59
Überschäumende Begeisterung für seine CO2-Pläne hatte Wirtschaftsminister Gabriel bei seinem Treffen mit Strom-Managern eh nicht erwartet. Denn er machte klar: Das Klimagesetz wird auch gegen den Widerstand der Industrie kommen. Der BDI warnte vor verheerenden Folgen.

Ausstellung in Berlin zeigt Gesichter von "Unsichtbaren"

Di, 25/11/2014 - 15:59
Inmitten unserer Wohlstandsgesellschaft leben Obdachlose - oft übersehen, noch häufiger ignoriert. Eine Ausstellung im Berliner Hauptbahnhof holt diese "Unsichtbaren" ins Rampenlicht. Zu sehen sind 60 einfühlsame Porträts.

Großbritannien will Anti-Terror-Gesetze verschärfen

Di, 25/11/2014 - 15:59
Die Gefahr terroristischer Anschläge sei in Großbritannien so groß wie nie "vor und nach dem 11. September 2001". So begründet die britische Regierung eine drastische Verschärfung der Anti-Terror-Gesetze - und verweist auf Erkenntnisse der Geheimdienste.

Papst fordert ein Europa für die Menschen

Di, 25/11/2014 - 13:59
Papst Franziskus hat vor dem Europaparlament klare Worte gefunden in seinem Bestreben nach mehr Solidarität mit den Schwächsten der Gesellschaft. Nicht die Wirtschaft, sondern der Mensch müsse im Mittelpunkt stehen. Erneut kritisierte er die Flüchtlingspolitik.

Marokko: Viele Tote bei Überschwemmungen

Di, 25/11/2014 - 13:59
Im Süden Marokkos sind Dutzende Menschen durch Starkregen und Überschwemmungen ums Leben gekommen. Auch Ferienorte wie Marrakesch und Agadir sind betroffen. Laut Armee und Polizei wurden 214 Menschen gerettet, 40 von ihnen in Hubschraubern.

Agrarminister Schmidt rät Ländern zur Geflügel-Stallpflicht

Di, 25/11/2014 - 13:59
Nach dem ersten Fund des gefährlichen Vogelgrippe-Erregers H5N8 bei einem Wildvogel in Europa legt Landwirtschaftsminister Schmidt den Bundesländern die Stallpflicht für Geflügel nahe. Mecklenburg-Vorpommern hat sie bereits eingeführt.

Zinsen für spanische Staatsanleihen sinken auf Rekordtief

Di, 25/11/2014 - 13:59
Es mutet verrückt an: Im Sommer 2012 wollte kaum ein Investor Spanien Geld leihen - die Zinsen für Madrider Staatsanleihen stiegen auf horrende acht Prozent. Und nun, nur gut zwei Jahre später? Fällt die Rendite auf ein Rekordtief von 1,96 Prozent.

Atomverhandlungen sollen bis Juli verlängert werden

Di, 25/11/2014 - 13:59
Die Verhandlungen mit dem Iran über dessen Atomprogramm gehen in die nächste Runde. Noch vor Ablauf der Frist um Mitternacht einigten sich die Gesprächspartner darauf, die Gespräche bis Juli nächsten Jahres fortzusetzen.

Die Papst-Rede im Livestream

Di, 25/11/2014 - 11:59
Papst Franziskus ist zu seinem Kurzbesuch in Straßburg eingetroffen. Ganze vier Stunden bleibt er, redet vor dem Europaparlament und dem Europarat. tagesschau.de zeigt die Rede des Papstes vor den Abgeordneten im Livestream.

Der Papst im Europaparlament: Besuch eines Unbequemen

Di, 25/11/2014 - 11:59
Die Flüchtlingspolitik, die hohe Jugendarbeitslosigkeit, Armut sogar in reichen Ländern - all das hat Papst Franziskus mehrfach kritisiert. Die EU hat sich heute einen unbequemen Gast eingeladen.