News aggregator

Deutschland lehnt stärkeres Engagement im Südsudan ab

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 3 Sekunden
Mit gerade mal 14 Soldaten beteiligt sich Deutschland an der UN-Mission im Südsudan. Ein größeres Engagement lehnt die Bundesregierung ab - obwohl im Südsudan ein Völkermord und eine Hungerkatastrophe drohen.

Nahost: Aussöhnung zwischen Hamas und Fatah?

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 3 Sekunden
Die Palästinensergruppen Hamas und Fatah haben sich auf eine Aussöhnung geeinigt - mit möglichen Folgen für die Nahost-Gespräche. Israels Premier Netanjahu reagierte prompt: Palästinenserpräsident Abbas müsse wählen, mit wem er lieber Frieden hätte.

Erdogan spricht Armeniern Beileid aus

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 3 Sekunden
Fast ein Jahrhundert nach der Verfolgung Hunderttausender Armenier im Osmanischen Reich hat der türkische Regierungschef Erdogan den "Enkeln der 1915 getöteten Armenier" kondoliert. Er ist der erste Ministerpräsident des Landes, der sich so äußert.

Reißender Absatz von Portugals Anleihen

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 3 Sekunden
Erstmals seit drei Jahren hat Portugal langfristige Staatsanleihen ausgegeben und damit einen wichtigen Schritt aus der Krise geschafft. Die Nachfrage war deutlich höher als das Angebot, die Zinsen zum Vorteil für das Land niedriger als erwartet.

Eurostat-Zahlen: Grund zur Hoffnung für Griechenland

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 3 Sekunden
In Europa hat sich im vergangenen Jahr das öffentliche Defizit verringert, die öffentlichen Schulden haben hingegen zugenommen. Das hat das Europäische Statistikamt Eurostat mitgeteilt. Hoffnung gibt es für Euro-Krisenländer wie Griechenland.

Krise in der Ukraine: Drohungen aus Kiew und Moskau

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 3 Sekunden
Angesichts der Lage im Osten der Ukraine hat die Übergangsregierung Russland vorgeworfen, dort Terroristen zu unterstützen und nicht genug auf ein Ende der Gewalt zu dringen. Daher plane man eine neue Offensive. Moskau drohte im Gegenzug mit militärischem Eingreifen.

Einkommensstudie: US-Mittelschicht verliert Spitzenplatz

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Jahrzehntelang waren die USA das Land, in dem die Mittelschicht im weltweiten Vergleich am besten verdiente. Diesen Spitzenplatz hat Amerika verloren, wie aus einem internationalen Einkommensvergleich hervorgeht.

Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Die Zahlungsschwierigkeiten des Lübecker Flughafens Blankensee sind zu groß geworden: Das Lübecker Amtsgericht ordnete eine vorläufige Insolvenzverwaltung an. Ob der Regionalflughafen noch eine Zukunft hat, ist ungewiss.

Flugzeugbauer Boeing steigert Umsatz

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Im Wettkampf mit dem europäischen Konkurrenten Airbus könnte Boeing in diesem Jahr - wie bereits 2013 - die Nase vorn haben: Der US-Konzern lieferte im ersten Quartal mehr Flugzeuge aus. Hohe Betriebsrenten schmälerten aber den Gewinn.

Quartalszahlen: Apple und Facebook auf dem Prüfstand

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Die Technologieriesen Apple und Facebook legen ihre Quartalszahlen vor. Während Apple mit mehreren Problemen zu kämpfen hat, scheint Facebook vom Zukauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp beflügelt worden zu sein.

Schlusslicht: New Yorker Polizei vertwittert sich

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Selbst- und Fremdwahrnehmung gehen mitunter auseinander. Das beweist eine gut gemeinte PR-Aktion der New Yorker Polizei. Die bat via Twitter um freundliche Schnappschüsse mit NYPD-Beamten. Fotos kamen in großen Mengen - doch Freunde und Helfer waren darauf eher nicht zu sehen.

Libanon: Vorerst kein neuer Präsident

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Die Neuwahl des libanesischen Staatspräsidenten ist vorerst gescheitert. Der frühere christliche Milizenführer Geagea gewann zwar die Abstimmung im Parlament, erhielt aber nur gut die Hälfte der nötigen Stimmen. Ein zweiter Wahlgang folgt Ende des Monats.

FC Barcelona darf vorübergehend wieder Spieler kaufen

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Der spanische Topklub FC Barcelona darf - zumindest vorübergehend - wieder Spieler verpflichten. Die FIFA teilte mit, wegen des laufenden Berufungsverfahren werde das ausgesprochene Transferverbot vorübergehend ausgesetzt.

Dossier zum 450. Geburtstag von William Shakespeare

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Seine Stücke werden auf der ganzen Welt gespielt: William Shakespeare. Heute vor 450 Jahren wurde der englische Dichter und Dramatiker geboren. Zu seinen berühmtesten Werken zählen "Romeo und Julia", "Othello" und "Hamlet".

Streit um eine US-Airbase auf Okinawa

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Seit Jahrzehnten nutzen die USA die japanische Insel Okinawa als sogenannten unsinkbaren Flugzeugträger im Pazifik - zum großen Unmut der Bewohner. Angefacht wird der Konflikt durch Pläne für eine neue Militärbasis - in einem Naturschutzgebiet.

Champions-League-Halbfinale: FC Bayern spielt in Madrid

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Mit "Leidenschaft und Herz" will Champions-League-Titelverteidiger Bayern München heute ins Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid gehen. Mut macht die Bilanz des Trainers: Pep Guardiola hat noch nie im legendären Santiago-Bernabeu-Stadion verloren.

Fußball-Bundesliga: Nürnberg feuert Trainer Verbeek

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem niederländischen Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Das gab der Tabellenvorletzte nach zuletzt acht Niederlagen in neun Spielen bekannt. Verbeek war erst vor sieben Monaten zum "Club" gekommen.

Ein Toter bei Ausschreitungen in brasilianischer Favela

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Wenige Monate vor der Fußball-WM ist es in Brasilien erneut zu gewaltsamen Protesten gekommen. In einer Favela in Rio de Janeiro starb ein Mensch bei einem Schusswechsel. Auslöser war der Tod eines bekannten Tänzers, für den die Polizei verantwortlich sein soll.

30. Jahrestag der Anerkennung von HIV als Aids-Ursache

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Rock Hudson oder Freddie Mercury - die Liste der an Aids gestorbenen Showstars ist lang. Vor 30 Jahren machte die US-Regierung das HI-Virus als Ursache für Aids bekannt. Aber lange tat sich die Gesellschaft schwer damit, dies als Realität anzuerkennen.

Auch Dobrindt gegen Schlagloch-Abgabe

Tagesschau - newsticker - vor 56 Minuten 4 Sekunden
Der Vorschlag von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig, eine Abgabe zur Straßenreparatur einzuführen, hat keine Chance auf Umsetzung. Auch Verkehrsminister Dobrindt lehnt die Idee ab. Er will aber ausländische Pkw zur Kasse bitten.
Inhalt abgleichen